Zeig dich der Welt und erstelle ein „Über mich Video“

Zeig dich der Welt und erstelle ein „Über mich-Video“

05.06.2020 – 10.00h bis 18.00h

  • In unserem 1 tägigen Online-Workshop kannst du dich im geschützten Rahmen ausprobieren und deine Komfortzone vor der Kamera verlassen.
  • Hilfreiche Übungen und Tools von Betty und Ludwig helfen dir dabei am Ende vom Tag ein „Über Mich Video“ selber gemacht zu haben.
    Ludwig unterstützt dich im Bereich Video Technik und Betty in Sachen Körpersprache und Ausdruck.

Ziel: mit authentischer Körpersprache, Präsenz und wohlklingender Stimme entspannt vor der Kamera stehen.

  • Du hast Lust dich der Welt mitzuteilen?
  • Du willst deine vielen Impulse und guten Ideen endlich auf die Straße bringen?
  • Du traust dich vielleicht noch nicht so richtig, den ersten Schritt zu gehen?

Dann bist du hier genau richtig!

Agenda

10.00 – 10.10

Ankommen

10.10 – 10.30

Motivation & Erwartungshaltung

10.30 – 10.40

Übersicht über den Tag

10.40 – 10.55

Input: Theorie zum Thema Kommunikation (verbal, paraverbal, nonverbal…)

10.55 – 11.30

Gemeinsame Übungen: Atmung, Körperhaltung, Stimme…

11.30 – 11.45

Input: Theorie zum Thema hochwertige Videos erstellen

11.35 – 12.15

PAUSE mit Aufgabe

12.15 – 12.45

Feedback zum hochgeladenen Elevator Pitch – Einführung in die persönliche Textübung

12.45 – 14.00

MITTAGSPAUSE

14.00 – 14.10

Kurzes Warm Up

14.10 – 15.00

Text Präsentation

15.00 – 16.15

Aufgabe: „Über-mich-Video“ aufnehmen

16.15 – 17.10

Feedback zu den Videos

17.10 – 18.00

Abschluss & Reflektion

Freue dich auf einen Tag voller Input, wertschätzendem Feedback und vor allem viel Spaß am gemeinsamen Üben und Kreieren!

Am Ende des Tages wirst du dich fragen, warum du je dachtest, dass ausgerechnet du nicht für ein Video geeignet bist!

Erfahrungsbericht

Es wird eine intime Gruppe von mindestens 8 und maximal 15 Personen.
(Eine Aufzeichnung wird im Nachgang zur verfügung gestellt)

Datum: Freitag 05. Juni 2020
Uhrzeit: 10.00h bis 18.00h
Preis: 149 €

Wir freuen uns auf dich,
Betty Hensel und Ludwig Linnekogel